Ihre Partner für Interoperabilität in der Gesundheits-IT

Karl-Heinz Gobrecht, Geschäftsführer Health-Comm GmbH

Karl-Heinz Gobrecht, Geschäftsführer Health-Comm GmbH

„Beim Engagement für Standardisierung und Synchronisierung ist die Health-Comm hinsichtlich HL7, IHE und FHIR führend im Markt. Diese Kompetenz bringen wir verstärkt für Lösungsszenarien konsolidierter Archive von DMI ein. Zudem haben die gemeinsamen und auch zukünftigen Anwender einen großen Vorteil, die sich ergebenden Synergien für sich zu nutzen.“

Christoph Schmelter, Geschäftsführer DMI

Christoph Schmelter, Geschäftsführer DMI

„Sicher interoperabel verfügbare Patientendaten – aus unterschiedlichen Quellen und in unterschiedlichen Medien und Formaten – bilden die Voraussetzung für die Medizin der Zukunft. Hier engagiert sich DMI zum Vorteil für Leistungserbringer und Patienten durch den Einsatz neuester Technologien und Methoden im Alltag und durch wichtige Beiträge zur Standardisierung.“

Simone Heckmann, CTO, Gefyra

Simone Heckmann, CTO Gefyra

"Der HL7® FHIR®-Standard bietet zukunftssichere Lösungen für die Architektur von interoperablen, herstellerunabhängigen, hochstrukturierten Systemen. Die FHIR-Experten der Gefyra GmbH vereinen jahrelanges Engagement bei der Entwicklung des FHIR-Standards sowie internationale Erfahrung bei der Durchführung von FHIR-Schulungen und -Workshops mit dem Praxiswissen aus zahlreichen Kundenprojekten." 

Evolution der Archivierung. Stimmen aus dem Markt.

Anforderungen ändern sich. Verantwortung bleibt.

Archivar 4.0